Adler Apotheke
Kirchstetterngasse 36
1160 Wien

Tel.: 01 / 493 18 89
Fax: 0810-955 448 3181 oder 01-49 44 227

tcm@adler-apotheke.at
www.adler-apotheke.at

Adler Apotheke, Apotheke Wien, TCM Apotheke Wien


Partner:
Gesundheitszentrum Neustift
Homeocur
Copyrights:
Webdesign Wien Perfectweb
Adler Apotheke, 1160 Wien

TCM - Kundeninfo




Unser TCM-Service für Kunden



Nach dem Motto -
Service ist unsere Stärke
- sind wir stets um unsere KundInnen bemüht.
Rasch, zuverlässig, flexibel und beratungsorientiert ist unser TCM-Team stets für Sie da.

Wir führen Granulate, Dekokte, Rohdrogenmischungen, Kombinationspräparate und TCM-Salben.

Neu in unserer Produktpalette sind Kräutertinkturen aus westlichen Kräutern nach Jeremy Ross.

Die Adler-Apotheke versorgt bereits seit 1996 ÄrztInnen und PatientInnen mit Kräutern und Granulaten der traditionellen chinesischen Medizin. Im Jahre 2004 haben wir räumlich eine eigene TCM-Abteilung, mit Kochplatten und Vorratslager eröffnet. Jahrelange Erfahrung, geschulte MitarbeiterInnen, höchste Professionalität und besonderes Engagement sind die Markenzeichen unserer Arbeit.
Dekoktieranleitung

Anleitung zur Zubereitung eines chinesischen Dekoktes



Sie haben von Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt chinesische Kräuter zur Zubereitung eines Dekoktes (=Abkochung) verschrieben bekommen? Grundsätzlich gelten die Anweisungen, die Ihnen Ihre Ärztin/Ihr Arzt gegeben hat.

Gefäß:
Bitte verwenden Sie nur emaillierte, tönerne oder gläserne Gefäße und keine Metalltöpfe!

Wasser:
sauberes Leitungswasser, Quell- oder Mineralwasser

Durchfeuchtung der Kräuter:
Vor der Abkochung werden die Kräuter in das Gefäß gegeben und mit soviel Wasser versetzt, dass die Kräuter etwa 1-2 cm vom Wasser bedeckt sind. Je nach Kräutermischung wird mehr oder weniger Wasser absorbiert - so kann es sein, dass man vor dem Erhitzen nochmals etwas Wasser nachgießen muss.

Optimal ist es, die Kräuter über Nacht durchfeuchten zu lassen, mindestens jedoch eine Stunde.
Kräuter, die erst zu Ende der Kochzeit dazugegeben werden wie Blüten oder spezielle andere aromatische Kräuter, werden nicht eingeweicht!

1. Abkochung:
Jetzt werden die Kräuter mit großer Hitze zum Kochen gebracht, dann wird die Temperaturzufuhr reduziert und die Kräuter auf kleiner Flamme ca. 30 min. zugedeckt gekocht. Bei dieser ersten Abkochung sollte man den Deckel nicht zu oft abnehmen.
Nach der Kochzeit werden die Kräuter abgeseiht, der Sud aufgehoben und die Kräuter für die 2. Abkochung zurück in das Gefäß gegeben!

2. Abkochung:
Nun werden die Kräuter wieder mit etwas weniger Wasser als beim ersten Mal aufgegossen und ein zweites Mal ca. 20- 30 min gekocht. Auch diese Abkochung wird filtriert und mit dem Sud der ersten Abkochung vereint.
(Angebrannte Kräuter sind zu entsorgen, diese dürfen kein 2. Mal gekocht werden.)
Die so erhaltene Menge an Flüssigkeit wird abgemessen und auf die Tage aufgeteilt, für die man das Dekokt zubereitet hat (für einen Tag oder mehrere, meist max. 3-4 Tage). Ein ungefährer Richtwert sind ca. 70ml/Tag. Das Dekokt ist gekühlt einige Tage haltbar.
Die Tagesdosis wird dann nach Vorschrift des Arztes eingenommen. Meist in mehreren Einzelgaben über den Tag verteilt/vor bzw. nach dem Essen. Sollte in diesem Punkt Unklarheiten bestehen, raten wir Ihnen eine kurze Rücksprache mit Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt, da der Zeitpunkt der Einnahme des Dekoktes verschiedene Wirkungen haben kann.
Granulatinformation

Granulatinfo



Begleitinformation zu Ihrem chinesischen Arzneimittelgranulat
Grundsätzlich gelten die Anweisungen Ihrer Ärztin/Ihres Arztes!

Zubereitungsrichtlinien:

1. Vor der Zubereitung Dose mit der Gesamtmenge gut schütteln
2. Die Gesamttagesdosis auf 2 bis 3 Einzeldosen aufteilen.
3. Mit dem mitgelieferten Messbecher bzw. Messlöffel die vorgeschriebene
Einzeldosis herausnehmen mit ca. 1/8 Liter kochendem Wasser übergießen und gut umrühren
4. Lauwarm trinken (Bodensatz mittrinken)!

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!
Nachbestellungen

Nachbestellung



Falls Sie Ihre TCM-Kräuter bzw. Granulate selbständig nachbestellen wollen, ersuchen wir Sie, dies mit Ihrem TCM-Arzt/Ärztin abzusprechen.
Selbstverständlich bereiten wir für Sie dann die gewünschte Rezeptur so rasch als möglich zu!
TCM-ÄrztInnen
Suchen Sie einen TCM-Arzt/Ärztin?

Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf - wir arbeiten mit vielen erfahrenen TCM-ÄrztInnen zusammen.

Öffnungszeiten
Mo - Fr 8:00 - 18:00 Uhr
Sa 8:00 - 12:00 Uhr
Kontakt
Nacht- und Notdienst
Apothekenruf: 1455

Nachtdienstapotheken heute

Anfahrt
Zum Routenplaner

© Webdesign Perfectweb